Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

"Gesunde Schule" in Droyßig

13.09.2018 CJD Sachsen-Anhalt « zur Übersicht

Was macht die Gesundheit einer Schule aus? Ist es das gesunde Schulessen? Sind es viel Sport und Bewegung? Sind es schöne kühle Räume im heißen Sommer?
Ganz umfassend hat die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. unsere Schule auf die „Gesundheit“ untersucht. Dabei wurde uns erneut bewusst, wie viele Aspekte wichtig sind, damit in einer Schule eine gesunde Lernumgebung geschaffen werden kann. Nicht nur die äußeren Rahmenbedingungen und eine gute Schulverpflegung gehören dazu. Auch das Schulklima, der Umgang miteinander, guter abwechslungsreicher Unterricht und Kompetenzen zu Fragen eines gesunden Lebensstils gehören dazu.
Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2015 bereits zum zweiten Mal  ausgezeichnet wurden. Melanie Kahl von der Landesvereinigung aus Magdeburg überreichte uns zum Schuljahresanfang diese Auszeichnung. Den guten Umgang zwischen Lehrern und Schülern hob sie explizit hervor. Auf die Frage, was in den 3 Jahren zum Thema „Gesundheit“ auf dem Plan steht, fiel uns die Antwort nicht schwer. Das „grüne Klassenzimmer“ wäre ein Traum. Dazu müssen wir gemeinsam mit unseren Förderverein aber noch kräftig Spendengelder sammeln.

Bernhard Schmerschneider
Koordinator „Gesunde Schule“