Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Schulsozialarbeit

Zielgruppe
Schüler von Förderschulen, Grund- und Sekundarschulen sowie Gymnasien

Schulsozialarbeit - Schulerfolg sichern

Sozialpädagogische Fachkräfte des CJD Sachsen-Anhalt arbeiten an 13 Schulen im Burgenlandkreis.

Die Angebote der Schulsozialarbeit werden bedarfsorientiert gestaltet und richten sich an junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind. Sie fördert ihre aktive Mitwirkung an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes und arbeitet mit Familien, Lehrerinnen und Lehrern und Jugendämtern zusammen. In ganz besonderem Maße werden Gründe für Schulverweigerung fokussiert und bearbeitet. Durch erlebnispädagogische Gruppenangebote wird der Zusammenhalt unter den Kindern und Jugendlichen gestärkt.

Kooperationspartner

Europäischer Sozialfonds (ESF)
Schulsozialarbeit Sozialkompetenz Lernkompetenz Begleitung