Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Tagesförderung an Wohnheimen der WfbM für Senioren

Zugangsvoraussetzungen
ab Rentenalter
Zielgruppe
Erwachsene Menschen die nicht mehr in der WfbM tätig sind

Tagesförderung behinderter Senioren

In dem Tagesförderzentrum werden Erwachsene aufgenommen die das gesetzliche Rentenalter erreicht haben oder die aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen, ihrer geistiger Behinderung, ihrer Sinnesbehinderung, ihrer Verhaltensauffälligkeit und/ oder ihres Alters mit körperlichen Einschränkungen nicht mehr in der WfbM tätig sind oder dort betreut und gefördert werden können und dennoch an tagesstrukturierenden Angeboten interessiert sind.

Die Tagesförderung behinderter Senioren stellt als Form der Teilhabe an arbeitsweltlichen Kontexten und sinnstiftenden Tätigkeiten soziale Kontakte und Beziehungen her, ermöglicht die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, fordert den Menschen zu Aktivitäten heraus, unterstützt damit wesentlich die Herausbildung einer subjektiven Identität, einer individuellen Betreuung in der Gesellschaft und schafft damit lebensnotwendige Bedingungen, die weit über den Zweck des Geldverdienens hinausgehen.

Adresse des Angebots:

Tagesförderung an Wohnheimen der WfbM für Senioren
Hasentorstr. 10
06526 Sangerhausen

Tagesförderung Behinderter Senior Seniorentagesstätte