Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Lernförderung mit dem Pferd

Idee und Konzept

Das heilpädagogische Reiten, bzw. die Beschäftigung mit dem Pferd, spricht den Schüler ganzheitlich und über alle Sinne an. 
Dabei stehen nicht nur motorische, sondern auch kognitive und soziale Ziele im Vordergrund.

Die nachfolgende Aufzählung zeigt beispielhaft einen kleinen Auszug an möglichen Lerngelegenheiten, die das heilpädagogische Reiten unterstützt. 

Die Schüler können lernen…

  • sich zu bewegen
  • ihren Körper zu trainieren
  • die Sinne zu schulen
  • ihre Sozialkompetenzen zu erweitern
  • Teamgeist zu entwickeln
  • Verantwortungsbewusstsein zu entfalten
  • Verlässlichkeit zu erfahren und zu entwickeln
  • Selbstbewusstsein zu entfalten
  • Schwächen und Grenzen zu erkennen und zu überwinden
  • Stärken auszubauen
  • körperliche Defizite zu überwinden
  • durch sportliche Betätigung, Spannungen abzubauen

Ziele des Projektes:

Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler körperlich aktiv und handelnd auf das Unterrichtsgeschehen vorzubereiten. Insbesondere Kindern mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten bietet dieses intensive Förderkonzept wichtige Lernchancen zur Entwicklung sozialer Kompetenzen.

Bezüglich der Zielgruppe liegt unser Augenmerk besonders auf Kindern, deren Eltern nicht in der Situation sind, eine derartige Maßnahme zu finanzieren.
Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Sponsoren, die den Kindern aus finanziell schlecht gestellten Familien die Teilnahme ermöglichen.

Werden Sie Chanchengeber

Werden Sie Chanchengeber

Danke, dass Sie uns helfen!
Mit Ihrem Beitrag werden Sie Chancengeber in Sachsen-Anhalt und begleiten unsere Projekte in eine sichere Zukunft.

Kennwort: Lernförderung mit Pferd

Spendenkonto:
CJD Billberge
Commerzbank Göppingen
IBAN DE75610800060202129800
BIC DRESDEFF610