Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Beschäftigte des CJD unterstützen 6. Schönebecker Drei-Brücken-Lauf

19.09.2018 CJD Sachsen-Anhalt « zur Übersicht

Stadt Schönebeck - Aktuelles 19.09.2018

 

AUTOR: Herr Wannewitz

 

Der Vorsitzende des den 6. Schönebecker Drei-Brücken-Lauf unterstützenden Elbufer Fördervereins, Martin Hennig, freut sich: Junge gehandicapte Beschäftigte des CJD Schönebeck in der Industriestraße waren fleißig und haben dem Verein unter die Arme

gegriffen: Als „helfende Hände“ haben sie in stundenlanger Arbeit 600 Medaillen für die am kommenden Sonntag aktiven Läuferinnen und Läufer mit den rot-weißen Umhänge-Bändern versehen. Martin Hennig hat sich am Mittwoch bei den jungen Leuten und dem Betreuer Michael Mai herzlich vor Ort bedankt. Er sprach von einer „Win-win-Situation“ und hatte als zusätzliches Dankeschön ein paar leckere Naturalien mitgebracht. Der Elbufer-Mann, selbst traditioneller Drei-Brücken-Läufer, versäumte es nicht, nochmals auf die Sponsoren und Unterstützer der breitensportlichen Veranstaltung hinzuweisen: Neben Hauptsponsor Stadtwerke Schönebeck sind das bei den Sponsoren die Salzlandsparkasse, die SWB, die WBG, die ÖSA, AMEOS, Sport 2000 und das Autohaus Georgius. Neben den Veranstaltern Stadt Schönebeck (Elbe) mit Birgit Zellmer und UNION 1861 unterstützen der Solepark, die Freiwillige Feuerwehr, der KSB, das THW, die Polizei und das DRK den Lauf. Und das CJD!