Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe / Berufliche Bildung

In allen Lebenslagen helfen

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Ein Kind schaut durch ein Loch einer Wand aus Eierkartons
Ein Kind schaut durch ein Loch einer Wand aus Eierkartons

Das CJD bietet Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, sowie deren Eltern differenzierte ambulante Hilfen, sowie teilstationäre und stationäre Maßnahmen in Schulen, Sozialräumen, Lebensorten und Einrichtungen an, die an den individuellen Bedürfnissen und Ressourcen der jungen Menschen orientiert sind. Dank der Diversität des CJD können auch passgenaue Beschulungs- und Ausbildungsoptionen angeboten werden.

Ein qualifiziertes Krisen- und Übergangsmanagement zeichnet die Qualität unserer Leistungen ebenso aus, wie eine starke Lebenswelt- und Sozialraumorientierung.

Als Chancengeber wollen wir Verwirklichungschancen und Teilhabe ermöglichen und junge Menschen und deren Familien dabei unterstützen, ihre Idee eines gelingenden Lebens zu entwickeln und umzusetzen.

Neben der Weiterentwicklung unserer zum Teil hochspezialisierten Angebote, wie betreutes Familienwohnen oder Intensivgruppen für hochbelastete Kinder und Jugendliche, entwickeln wir in Kooperation mit der Wissenschaft und Fachverbänden der Erziehungshilfe neue pädagogische Konzepte und Evaluationsinstrumente.

Berufliche Bildung im CJD

Malerazubi und sein Ausbilder
Malerazubi und sein Ausbilder

Keiner darf verloren gehen. Aus diesem Grund erhalten unsere Schüler*innen ein vielfältiges Angebot aus dem Bereich der Beruflichen Bildung. Im Rahmen von Berufsorientierung und Berufseinstiegsbegleitung unterstützen wir unsere Schüler*innen frühzeitig in ihrer Berufsplanung. Im CJD kann der persönliche Berufsweg auch nach dem Schulabgang entdeckt werden. Dazu bieten wir Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen, Orientierungslehrgänge sowie arbeitsorientierte Produktionsschulen an. In vielen Berufsfeldern kann im CJD eine vollwertige Ausbildung absolviert werden.

Auch besteht die Möglichkeit, den regulären betrieblichen Ausbildungsweg einzuschlagen, jedoch unterstützt, betreut und begleitet vom CJD.

Lebenslanges Lernen ist ein entscheidender Schlüssel zur persönlichen Zukunft. Die Angebote des CJD reichen dabei von beruflichen Weiterbildungen oder Umschulungen bis hin zu Einzel- und Gruppenmaßnahmen, die insbesondere der Entwicklung und dem Ausbau von Persönlichkeit und sozialen Kompetenzen dienen.

Neben Kooperationspartnern, wie der Arbeitsagentur oder den Jobcentern richten sich die Aus- und Weiterbildungsangebote des CJD auch direkt an Unternehmen und Betriebe.

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe/Berufliche Bildung

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe/Berufliche Bildung

Fachbereichsleiter
Stefan Müller

Hasentorstraße 7
06526 Sangerhausen

fon 03464 249-1104
fax 03464 249-1170
stefan.muellernospam@cjd.de

Kinder-, Jugend- & Familienhilfe
Angebote des Fachbereichs »