Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen-Anhalt

Werden Sie Chancengeber:
Erzieher (m/w) für die Sozialpädagogische Familienhilfe

CJD Sachsen-Anhalt: 06526 Sangerhausen

Einsatzort:
06526 Sangerhausen
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Elternzeitvertretung befristet bis 30.04.2020
Arbeitszeit:
Teilzeit (35 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD / CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Intensive Betreuung und Begleitung von Familien in ihren Erziehungsaufgaben
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Unterstützung bei der Lösung von Konflikten und Krisen
  • Begleitung zu Terminen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Institutionen
  • Stärkung der Persönlichkeit
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der pädagogischen Arbeit mit Familien
  • Selbstständige Arbeitsweise und sicheres Auftreten
  • Kommunikationsstärke und systemisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit PC und den gängigen Office-Programmen

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem motivierten und erfahrenen Team
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach AVR.DD/CJD mit jährlichen Sonderzahlungen, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Stefan Müller

fon 03464 2491104
stefan.mueller@cjd.de

Bewerbungen an CJD Sachsen-Anhalt

Anschrift

Hasentorstr. 7
06526 Sangerhausen
fon 03464-249-0
fax 03464-249-1170
cjd-sachsen-anhalt@cjd.de
www.cjd-sachsen-anhalt.de

Weitere Angaben

Datum: 19.11.2018
Jobnummer 7256

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD